Das platte Lechfeld hat einen neuen Kleingebirgszug bekommen

Im Südlager ist ein neuer Wall im Biotop aufgeschüttet worden. Wie das Bauamt der Verwaltung Untermeitingen mitteilt, soll der Wall verhindern, dass das Biotop durch weitere Autofahrten Schaden nimmt. Schon jetzt krabbelt die Vegetation den Berg hinauf, denn der Landschaftspflegeverband hat bereits einige Hände Samen verstreut. Wir werden an dieser Stelle zeigen, wie sich der Bewuchs entwickelt.

Wer sich für „Die Welt der Schmetterlinge und Heuschrecken auf dem Lechfeld“ interessiert, kann – wenn die Corona-Bestimmungen es bis dahin zulassen – am Sonntag 19. Juli 2020 von 10:00 bis 12:00 Uhr an einer fachkundigen Führung des Landschaftspflegeverbands teilnehmen. Treffpunkt ist die Schlesierstraße 1 in Lagerlechfeld. Anmeldungen bis 17. Juli 2020 unter lpv [at] lra-a [dot] bayern [dot] de oder unter 0821/31022852.

Ines Schulz-Hanke
Westendstr. 9
86836 Untermeitingen, OT Lagerlechfeld
Tel.: 08232 99 56 69
Mail: ines [dot] schulz-hanke [at] buendnis-lechfeld [dot] de

Aufrufe: 7